nach oben
12.09.2014

88-jähriger Unfallverursacher von Althengstett verstorben

Althengstett. Der 88-jährige Autofahrer, der am Mittwoch zwischen Althengstett und Ostelsheim an einer Kreuzung die Vorfahrt eines Lkws missachtete, ist am Freitag an den Folgen seiner Verletzungen verstorben.

Er kollidierte an der Kreuzung der Kreisstraße 4308 in Richtung Ostelsheim mit einem 36-jährigen Lkw-Fahrer und kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen.