nach oben
© Symbolbild: dpa
28.07.2016

Abbiegeverbot missachtet und auf Stadtbahn geprallt: Kinder und Eltern verletzt

Stuttgart. Bei einer Kollision ihres Autos mit einer Stadtbahn in Stuttgart sind vier Mitglieder einer Familie leicht verletzt worden - darunter zwei kleine Kinder.

Nach Angaben der Polizei hatte der 42 Jahre alte Familienvater am Donnerstag beim Abbiegen in eine Seitenstraße die Stadtbahn übersehen und war dann auf sie geprallt. Dabei wurden er und seine Frau sowie die beiden Kinder auf dem Rücksitz verletzt. Der Mann soll das Abbiegeverbot missachtet haben. Passagiere in der Stadtbahn wurden nicht verletzt.