Polizei Blaulicht
Bei einer Serie von Auffahrunfällen sind auf der Autobahn 5 nahe Karlsruhe acht Menschen verletzt worden. Insgesamt waren 18 Autos darin verwickelt.

Acht Verletzte bei Unfallserie auf A5

Karlsruhe (dpa/lsw) - Bei einer Serie von Auffahrunfällen sind am Freitagabend auf der Autobahn 5 nahe Karlsruhe acht Menschen verletzt worden. Insgesamt waren 18 Autos darin verwickelt. Wie die Polizei mitteilte, kam es zunächst vor der Baustelle am Autobahndreieck zur A8 zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Hier wurde ein Mensch leicht verletzt.

Im entstandenen Rückstau stießen anschließend mehrere Fahrzeuge zusammen, wobei fünf Menschen leichte Blessuren davon trugen. Sieben Kilometer vom ursprünglichen Unfallgeschehen entfernt kam es schließlich zu einer weiteren Kollision mit zwei Leichtverletzten.