nach oben
© Symbolbild: dpa
14.06.2019

Älteres Paar stürzt auf Rolltreppe auf junge Frau und verschwindet

Karlsruhe. Ein bislang unbekanntes älteres Paar ist im Karlsruher Hauptbahnhof auf der Rolltreppe zu Bahnsteig 1/2 auf eine 25-jährige Frau gefallen. Die junge Bahnpendlerin wurde dabei verletzt, das Paar hatte sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Nach Angaben der Geschädigten verloren beide Senioren das Gleichgewicht und stürzten auf die junge Frau, welche hierdurch einige Prellungen erlitt. Weiterhin wurden ihr Smartphone, ihre Sonnenbrille und das Schuhwerk stark beschädigt. Das Paar entfernte sich nach dem Vorfall wortlos. Der jungen Dame wurde durch einen Passanten aufgeholfen.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und bittet die betroffenen Personen und Zeugen, sich bei der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe unter Telefon (0721) 120160 oder der kostenlosen Hotline der Bundespolizei (0800) 6888000 zu melden.