nach oben
Ein 22-Jähriger ist seinem Auto und vier weiteren Insassen einen Hang hinab gestürzt. Er und seine Mitfahrer sind dabei schwer verletzt worden.
Ein 22-Jähriger ist seinem Auto und vier weiteren Insassen einen Hang hinab gestürzt. Er und seine Mitfahrer sind dabei schwer verletzt worden. © Symbolbild dpa
03.09.2016

Alkohol am Steuer: Auto stürzt 50 Meter Abhang hinunter - fünf Schwerverletzte

Vöhrenbach (dpa/lsw) - Fünf junge Männer sind bei einem Autounfall bei Vöhrenbach (Schwarzwald-Baar-Kreis) schwer verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich. Der Fahrer war alkoholisiert.

Wie die Polizei mitteilte, waren die Männer im Alter von 16 bis 22 Jahren am Samstagmorgen in einem Auto auf einer schmalen Hangstraße unterwegs, als der 22 Jahre alte Fahrer mit seinem Wagen ins Schleudern geriet. Das Auto überschlug sich, stürzte einen Abhang rund 50 Meter hinunter und kam auf dem Dach zum Stillstand. Mehrere Mitfahrer wurden aus dem Wagen geschleudert. Der Fahrer wurde darin eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Nach ersten Erkenntnissen hatte er Alkohol getrunken.

Leserkommentare (0)