nach oben
13.08.2014

Alkoholisierter 22-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Vermutlich weil er betrunken und zu schnell unterwegs war ist ein 24-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch auf der Daimlerstraße in Möglingen von der Fahrbahn abgekommen.

Im Verlauf einer Linkskurve in Richtung der Hohenzollernstraße hatte er die Fahrbahn nach rechts verlassen. In der Folge überschlug sich sein VW Touareg, durchbrach einen Zaun und kam auf dem Gelände eines Autohandels zum Stehen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 62.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Polizeibeamte stellten bei dem 22-Jährigen Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe.