nach oben
27.07.2012

Alzheimerkranke 81-Jährige aus Weingarten vermisst

Bei der Suche nach der 81 Jahre alten Irmgard Roth aus Weingarten bittet die Polizei um Mithilfe. Die an Alzheimer erkrankte Frau hatte am Donnerstagmorgen das Haus verlassen und wurde zuletzt gegen 10.30 Uhr von Bekannten im Ortsteil Waldbrücke auf einer Parkbank an der Kreisstraße 3579 gesehen.

Obgleich sich die verständigten Angehörigen sofort auf die Suche machten und auch sämtliche mögliche Anlaufstellen überprüften, fehlt von der Frau seither jede Spur. Irmgard Roth ist 81 Jahre alt, 1,65 Meter groß und schlank; sie hat weißes Haar und trägt eine blaue Bluse, eine grünkarierte Hose sowie schwarze Schuhe.

Die Polizei hat am Freitag die Suche nach der seit Donnerstagmorgen vermissten Irmgard Roth aus Weingarten fortgesetzt. Unter anderem fliegt der Polizeihubschrauber den Bereich zwischen Weingarten und der Autobahn A 5 ab, um die 81 Jahre alte Frau möglicherweise aus der Luft entdecken zu können. Zudem werden Kräfte der Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal das weitläufige Gelände absuchen. Aufgrund der hohen sommerlichen Temperaturen können die angeforderten Mantrailer-Hunde erst mit der in den frühen Abendstunden einsetzenden Abkühlung eingesetzt werden.

Wer die Frau gesehen hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird unter Telefon (0721) 939-5555 oder unter Polizeinotruf 110 um seine Meldung gebeten.