nach oben
Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus gebracht. © Symbolbild dpa
07.07.2017

Arbeiter von Stahlrolle an Wand gedrückt - lebensgefährlich verletzt

Gaggenau(dpa/lsw) - Ein 56-jähriger Arbeiter ist in Gaggenau (Kreis Rastatt) zwischen eine neun Tonnen schwere Stahlrolle und eine Wand geraten.

Er wurde dabei lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei am Freitag mit. Um den Mann zu befreien, war die Feuerwehr mit 30 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen angerückt. Wie es zu dem Unfall am Donnerstagnachmittag kam, wird noch ermittelt.