nach oben
An Weihnachten arbeiten viele Menschen in Deutschland, wie diese Frau von der Telefonseelsorge.
An Weihnachten arbeiten viele Menschen in Deutschland, wie diese Frau von der Telefonseelsorge. © dpa
20.12.2016

Auch Weihnachten müssen viele Arbeitnehmer zum Dienst antreten

Karlsruhe (dpa/lsw) - Viele Beschäftigte müssen auch an den Weihnachtsfeiertagen zumindest zeitweise arbeiten.

Die Liste reicht vom Feuerwehrmann bis zum Techniker, vom Koch bis zum Busfahrer, vom Krankenpfleger bis zum Pfarrer. Alleine in der Diakonie Baden sind rund 6700 Mitarbeiter im Einsatz, in den Kraftwerken des Energieversorgers EnBW arbeiten 670 Menschen im Schichtbetrieb.

Der ADAC schickt in Nordbaden an den Feiertagen 24 Pannenhelfer auf die Straßen. Für die Kirchen sind tausende hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter im Einsatz, um Weihnachtsgottesdienste zu organisieren.