nach oben
Ein Auto steht nach einem Unfall mit einem Traktor bei Vellberg. Zwei Menschen sind bei dem Unfall ums Leben gekommen.
Ein Auto steht nach einem Unfall mit einem Traktor bei Vellberg. Zwei Menschen sind bei dem Unfall ums Leben gekommen. © dpa
08.08.2015

Auto kracht in Traktor - Zwei Tote - Kind durch Scheibe geschleudert

Vellberg (dpa/lsw) - Zwei Menschen sind bei einem schweren Autounfall nahe Vellberg (Landkreis Schwäbisch Hall) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein Auto am Freitagabend in einen Traktor. Zwei Autoinsassen - ein 23-jähriger Beifahrer und eine 18 Jahre alte Begleiterin - starben in den Trümmern.

Der 20-jährige Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Ein Junge, der auf dem Traktor saß, wurde durch die Scheibe geschleudert. Ein Rettungshubschrauber flog den Elfährigen in eine Klinik. Der Traktorfahrer kam mit leichten Blessuren davon. Ausgelöst wurde der Unfall durch einen 24-Jährigen, der den Traktor mit seinem Auto überholt hatte. Dadurch habe der 20-Jährige das Steuer verrissen und sei mit seinem Wagen in den entgegenkommenden Traktor geschleudert. Die L1060 war gesperrt.