nach oben
22.11.2014

Auto schleudert gegen Baum - vier Verletzte

Vier Menschen im Alter von 17 bis 21 Jahren sind bei einem Autounfall in Singen (Kreis Konstanz) verletzt worden. Der 20 Jahre alte Fahrer war in der Nacht zum Samstag laut Polizei aus zunächst unbekannter Ursache von der Straße abgekommen.

Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über den Wagen. Dieser schleuderte über die Fahrbahn, rutschte eine Böschung hinunter, überschlug sich, prallte mit dem Heck gegen einen Baum und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die vier Verletzten konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Während eine 17-Jährige nur leichte Verletzungen erlitt, mussten die drei anderen Mitfahrer ins Krankenhaus.