nach oben
© Symbolbild PZ
29.03.2017

Auto schleudert in Garten - Vier Verletzte in Klinik

Offenburg (dpa/lsw) - Vier Menschen sind bei einem Autounfall in Offenburg (Ortenaukreis) verletzt worden.

Ein 19-Jähriger hatte am Dienstagabend die Kontrolle über seinen Wagen verloren, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug schleuderte von der Straße, rammte ein Geländer und blieb in einem Vorgarten liegen. Die vier verletzten Insassen kamen ins Krankenhaus. Der Schaden beträgt rund 20 000 Euro.