nach oben
Die drei Insassen wurden bei dem Unfall aus dem Auto geschleudert.
Die drei Insassen wurden bei dem Unfall aus dem Auto geschleudert. © Symbolbild dpa
24.02.2018

Auto überschlägt sich mehrfach: Drei Männer sehr schwer verletzt

Engen. Ein Auto hat sich auf der Autobahn 81 bei Engen (Kreis Konstanz) überschlagen. Drei Männer sind dabei schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam der Wagen der Männer in der Nacht zum Samstag aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dort eine Böschung hinauf. Anschließend habe sich das Auto mehrfach überschlagen und sei erst wieder an der Mittelleitplanke zum Stehen gekommen.

Da das Unfallauto nach dem Crash unbeleuchtet war, stieß ein weiterer Wagen mit ihm zusammen. Zwei weitere Autofahrer konnten den Angaben zufolge rechtzeitig ausweichen.

Die drei Insassen wurden bei dem Unfall aus dem Auto geschleudert. Laut Polizei wurden sie «äußerst schwer verletzt» im Straßengraben, an der Mittelleitplanke und auf dem Standstreifen gefunden. Die Männer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Identität der drei Schwerverletzten war zunächst unklar.