nach oben
21.04.2012

Autodieb bei Unfall schwer verletzt

Nußloch/Sinsheim (dpa/lsw) - Bei einem Verkehrsunfall in Nußloch (Rhein-Neckar-Kreis) sind in der Nacht zum Samstag ein Autodieb und sein Beifahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei Heidelberg hatte der 18-jährige Unfallverursacher zuvor einen 21-Jährigen vor einer Sinsheimer Diskothek bewusstlos geschlagen und ihm unter anderem seinen Auto-Schlüssel entwendet. Auf der anschließenden Spritztour nahm der Dieb einem Taxifahrer die Vorfahrt. Der Taxifahrer, dessen Fahrgast und eine Insassin des Diebesfahrzeugs sind dabei leicht verletzt worden. Alle Unfallbeteiligten mussten ins Krankenhäuser.