nach oben
14.03.2014

Autofahrer erfasst Mädchen beim Abbiegen

Böblingen. Ein elf Jahre altes Mädchen musste mit schweren Verletzungen am Donnerstag durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie in Böblingen in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde.

Gegen 14:30 Uhr war der 66-jährige Fahrer eines VW im Maurener Weg unterwegs und bog nach rechts in die Amsterdamer Straße ab. Er war bereits einige Meter gefahren, als das Mädchen auf die Fahrbahn trat und sein Wagen sie erfasste, so dass sie auf den Boden geschleudert wurde. Der am VW entstandene Sachschaden wurde mit etwa 2.000 Euro beziffert.