nach oben
18.12.2014

Autofahrer erfasst achtjährigen Radler

Bruchsal. Ein achtjähriger Fahrradfahrer hat sich am Donnerstagmorgen um 7.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall Schürfwunden zugezogen. Das Kind überquerte an der Kreuzung Werner-von-Siemens-Straße/Schwetzinger Straße die Rad- und Fußgängerampel bei Grün.

Ein Autofahrer, der ebenfalls bei grünem Lichtzeichen von der Werner-von-Siemens-Straße nach rechts in die Schwetzinger Straße einbog, übersah den Jungen und erfasste ihn. Der Junge stürzte vom Fahrrad und wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand geringer Sachschaden.