nach oben
10.07.2014

Autofahrer kommt bei Überholmanöver ums Leben

Görwihl (dpa/lsw) - Bei einem Unfall in Görwihl (Kreis Waldshut) ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann hatte laut Polizei auf der kurvenreichen Strecke am Donnerstag mehrere Autos überholt und dabei die Kontrolle über seinen Kleinwagen verloren.

Dieser kam von der Straße ab, stürzte eine Böschung hinunter und prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Das Auto wurde völlig zerstört und der Fahrer in dem Fahrzeugwrack eingeklemmt. Er starb noch an der Unfallstelle. Zum Alter des Mannes machte die Polizei keine Angaben.