nach oben
Ein 49-jähriger Autofahrer ist in einem Waldstück nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit zwei Promille im Graben gelandet. Symbolbild: dpa
Ein 49-jähriger Autofahrer ist in einem Waldstück nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit zwei Promille im Graben gelandet. Symbolbild: dpa © Symbolbild: dpa
14.09.2012

Autofahrer mit zwei Promille im Graben gelandet

Heidenheim. Ein stark alkoholisierter Autofahrer ist am Donnerstag um 21.10 Uhr in einem Waldstück zwischen Heidenheim und Oggenhauser Keller nach links von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Der 49-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von geschätzten 15.000 Euro.

Nach dem Unfall befreiten hinzu kommende Verkehrsteilnehmer den alkoholisierten Mann aus seinem Fahrzeug. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille, weshalb ihm noch eine Blutprobe entnommen wurde.

So schnell wird sich der Mann wohl nicht mehr hinters Steuer setzen, da ihm die Polizei den Führerschein vorerst abgenommen hat.