nach oben
29.12.2012

Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Heidelberg (dpa/lsw) - Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag in Heidelberg mit einem entgegenkommenden Kleinbus zusammengeprallt und dabei ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann auf der Bundesstraße 37 Richtung Heidelberg unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Er starb noch an der Unfallstelle. Ein 64-jähriger Insasse des Kleinbusses wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 64-jährige Busfahrer sowie eine 29-jährige Mitfahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die B37 war zwischen Neckargemünd und dem Bahnhof Schlierbach für mehrere Stunden gesperrt.