nach oben
17.11.2014

Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt - Jäger hilft

Schönbrunn (dpa/lsw) - Eine 50 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Schönbrunn (Rhein-Neckar-Kreis) schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Mannheim weiter mitteilte, kam ihr Wagen am späten Sonntagabend von der Straße ab, rollte über eine Wiese und krachte frontal gegen einen Baum.

Der Aufprall war so heftig, dass die 50-Jährige bewusstlos in ihrem Auto liegen blieb. Ein Jäger, der in der Nähe auf seinem Hochsitz saß, eilte der Frau zu Hilfe. Sie wurde mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.