nach oben
05.05.2014

Autofahrerin erfasst Motorrad - 29-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Hattenhofen (dpa/lsw) - Ein 29-jähriger Motorradfahrer ist bei Hattenhofen (Landkreis Göppingen) von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Eine 51-Jährige hatte den entgegenkommenden Motorradfahrer am Sonntagabend übersehen, als sie auf der Kreisstraße zwischen Hattenhofen und Albershausen nach links abbiegen wollte.

Das teilte die Polizei in Ulm mit. Durch den Zusammenstoß wurde der 29-Jährige von seinem Motorrad geschleudert und prallte gegen die Windschutzscheibe des Autos. Die 51-Jährige und ihr 55-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt.