nach oben
© Symbolbild: dpa
24.05.2013

Autotransporter mit sieben Neuwagen ausgebrannt

Offenburg. Ein Autotransporter mit sieben Neuwagen auf der Ladefläche ist in Mahlberg (Ortenaukreis) ausgebrannt. Dabei ist nach Angaben der Polizei vom Freitag ein Sachschaden von 400 000 Euro entstanden.

Drei Neuwagen in unmittelbarer Nähe des brennenden Führerhauses wurden stark beschädigt. Die Ursache für das Feuer in der Nacht zu Freitag ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.