nach oben
09.07.2014

Baby stürzt vom Balkon - keine Lebensgefahr

Filderstadt. Ein drei Monate altes Baby ist am Mittwoch in Filderstadt (Kreis Esslingen) vom Balkon vier Meter in die Tiefe gestürzt. Der Junge verletzte sich laut Polizei dabei am Kopf, Lebensgefahr bestehe jedoch nicht.

Die 30-jährige Mutter war beim Betreten des Balkons mit ihrem Sohn gestolpert. Dabei entglitt ihr das Kind und fiel über die Brüstung. Es stürzte auf die darunter liegende Terrasse und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Leserkommentare (0)