nach oben
© dpa
11.07.2012

Bad Dürrheim eröffnet „Facebook-Parkplatz“

Nachdem vergangene Woche im nahen Triberg erstmals Männerparkplätze ausgewiesen wurden, sah sich die südbadische Kleinstadt Bad Dürrheim offensichtlich gezwungen, einen noch skurrileren Witz-Stellplatz auszuweisen: Heraus kam dabei ein „Facebook-Parkplatz“, der Nutzern des sozialen Netzwerks zur Verfügung steht.

Genau so darf allerdings auch jeder andere Autofahrer die blau gekennzeichnete Stellfläche Stellfläche befahren, die mit dem Schriftzug Facebook versehen ist. Der Parkplatz ist vor dem örtlichen Thermalbad. Es handele sich um einen «Werbegag», sagte eine Sprecherin der städtischen Kur- und Bäderverwaltung am Mittwoch. Das nicht weit entfernte Triberg hatte vergangene Woche bundesweit erstmals Männerparkplätze ausgewiesen und damit Schlagzeilen gemacht.