48525511

Baum fällt auf A8 und beschädigt mehrere Autos – Autobahn gesperrt

Karlsruhe. Ein Baum ist aufgrund des Winds am Mittwochmittag auf die A8 gefallen und hat mehrere Autos beschädigt. Die Autobahn musste gesperrt werden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Baum aufgrund der gegen 13.55 Uhr herrschenden Windbedingungen und dem durch den Regen aufgeweichten Boden entwurzelt und fiel auf die Fahrbahn der A8 am Autobahndreieck Karlsruhe. Der Baum, welcher etwa 25 Meter links neben der Fahrbahn stand, kam auf der linken Schutzplanke zum Liegen und ragte über zwei Fahrstreifen und den Seitenstreifen. Somit war die gesamt Fahrbahn blockiert.

Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe sperrten die Fahrbahn, bis die verständigte Autobahnmeisterei den Baum entfernt hatte. Der fallende Baum beschädigte nach derzeitigem Stand fünf Autos, Verletzte gab es glücklicherweise keine. Der Sachschaden an den Autos und der Leitplanke beträgt wohl mehrere tausend Euro.