nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
17.05.2016

Bei Rot über die Ampel: 14-Jährige wird von Auto erfasst und stirbt

In Stuttgart hat sich am Dienstagmittag ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein 14-jähriges Mädchen wurde beim Überqueren einer Straße von einem Renault Clio erfasst und tödlich verletzt.

Obwohl die Fußgängerampel offensichtlich rot zeigte, lief das Mädchen unvermittelt auf die Straße. Der 89-Jährige Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste die 14-Jährige. Die junge Frau wurde zu Boden geschleudert und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.

Ein Notarzt versorgte sie vor Ort, Rettungskräfte brachten das Mädchen in ein Krankenhaus, wo es gegen 14.45 Uhr seinen Verletzungen erlag. Ein Gutachter soll nun im Auftrag der Staatsanwaltschaft die genaue Unfallursache klären.