nach oben
10.02.2014

«Bekennerschreiben» im Internet zur Torten-Attacke auf Gall

Stuttgart. Im Internet hat eine politische Gruppe namens «Heilbronner Konditorei für konsequente Aufklärung» die Verantwortung für die Torten-Attacke auf Innenminister Reinhold Gall (SPD) übernommen.

Das Landeskriminalamt prüfe diesen Hinweis, wie ein LKA-Sprecher am Montag in Stuttgart sagte. Die Gruppe sei den Behörden bislang nicht aufgefallen. Weitere Angaben machte der Sprecher mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht.

Auf einer Seite im Internet fordern die mutmaßlichen Drahtzieher der Attacke, einen Untersuchungsausschuss zum rechtsterroristischen NSU im Landtag einzurichten.

Gall war am Freitag in Ludwigsburg von einem 19-Jährigen mit einer klebrigen Sahnetorte beworfen worden.