nach oben
31.10.2015

Besucher zertrümmert Lokal mit Samurai-Schwert und bedroht Polizei

Tuttlingen (dpa/lsw) - Ein Besucher einer Gaststätte in Tuttlingen hat das Lokal mit einem Samuraischwert beschädigt. Der 24-Jährige sei im Anschluss mit der Waffe auf alarmierte Polizeibeamte losgegangen, wie die Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilten.

Zuvor hatte der Mann seine Rechnung nicht bezahlen wollen und war durch ein Toilettenfenster geflüchtet. Als der wohnsitzlose Mann mit dem Schwert zurückkehrte, zertrümmerte er die Fensterfront sowie die Glasfront der Eingangstür. Die Polizei nahm den 24-Jährigen vorläufig fest. Er kam am Freitagabend wieder auf freien Fuß, muss jedoch mit einem Verfahren rechnen. Der Schaden war zunächst unklar.