nach oben
05.11.2015

Betrunken mehrere Autos gerammt

Karlsruhe. Eine zunächst unbekannte Unfallverursacherin hat am Mittwochabend erst geparkte Autos in der Scheffelstraße und anschließend weitere in der Gartenstraße/Friedenstraße in Karlsruhe beschädigt. Die Nissan-Fahrerin fuhr um 20.40 Uhr auf der Scheffelstraße.

Aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung kam sie nach links von der Fahrbahn ab und streifte dort einen geparkten VW, zwei Peugeot und einen Mazda. Anschließend fuhr sie ohne anzuhalten weiter in Richtung Sophienstraße. In der Folge fuhr sie in der Gartenstraße auf einen geparkten Dacia, wodurch dieser auf den davor geparkten Ford geschoben wurde. Auch hier setzte sie ihre Fahrt ohne anzuhalten fort. Aufgrund von Zeugenangaben konnte die Fahrerin um 21 Uhr auf der Schillerstraße festgestellt und kontrolliert werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Die 58-jährige Unfallverursacherin musste eine Blutprobe abgeben und ihr Führerschein wurde einbehalten. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 13.000 Euro. Zeugen wenden sich bitte unter der Telefonnummer 0721 94484-0 an die Verkehrspolizei Karlsruhe.