nach oben
02.10.2012

Betrunkene schläft Rausch im Matratzengeschäft aus

Freudenstadt. Eine Betrunkene hat am Montagnachmittag ihren Rausch auf einer Vorführ-Matratze in einem Fachgeschäft im badischen Freudenstadt ausgeschlafen.

Eine Mitarbeiterin des Ladens entdeckte die 24-Jährige gegen 17.00 Uhr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Beamte stellten die Personalien der Frau fest und verwiesen sie des Geschäfts. Ein Sprecher der Polizei sagte, ein Alkoholtest sei nicht gemacht worden. «Aber die Frau konnte noch selbstständig gehen.»

Leserkommentare (0)