nach oben
Ein Betrunkener hat in einem Seniorenheim randaliert, Polizisten beleigt und bedroht. Schließlich wurde er festgenommen.
Ein Betrunkener hat in einem Seniorenheim randaliert, Polizisten beleigt und bedroht. Schließlich wurde er festgenommen. © Symbolbild PZ
02.01.2017

Betrunkener 25-Jähriger randaliert in Seniorenheim

Korntal-Münchingen. Wegen Beleidigung, Bedrohung und Widerstand gegen Polizeibeamte hat sich ein 25-Jähriger Mann zu verantworten, mit dem es Polizeibeamte am frühen Sonntagmorgen in Münchingen zu tun hatten.

Sie waren von Mitarbeitern eines Seniorenheimes um 6.45 Uhr verständigt worden, nachdem der 25-Jährige dort im Treppenhaus randaliert und gegen Türen geklopft hatte. Auf Ansprache der Polizisten wurde er sofort aggressiv und musste schließlich zu Boden gebracht und mit einer Handschließe gefesselt werden, so die Polizei.

Während des Einsatzes wurden die Polizisten von ihm bedroht und beleidigt. Auf richterliche Anordnung wurde er in Gewahrsam genommen und bis zum Abend in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Ditzingen untergebracht.