nach oben
23.09.2012

Betrunkener Fußgänger tödlich verletzt

Ludwigsburg. Am Sonntag, gegen 04.40 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Opel-Fahrer auf der Bundesstraße 27 Richtung Bietigheim-Bissingen und erfasste einen 25-Jährigen, der zu Fuß in gleicher Richtung unterwegs war.

Andere Verkehrsteilnehmer hatte zuvor den Fußgänger gesehen, wie er torkelnd auf der Fahrbahn lief. Mit schweren Verletzungen wurde der junge Mann in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er noch am Vormittag verstarb. Am Opel entstand etwa 5.000 Euro Sachschaden. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde das Fahrzeug sichergestellt.