nach oben

 
  © Symbolbild: dpa
08.03.2014

Betrunkener kreiselt mit gestohlenem Roller und prallt gegen Baum

Mit einem als gestohlen gemeldeten Motorroller drehte ein unter Alkoholeinfluss stehender 22 Jahre alter Mann am Freitag, gegen 21:50 Uhr, mehrere Runden über den Ludwigsburger Markplatz. Dabei verlor der auf dem Roller stehende Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum, wobei er sich leichte Kopfverletzungen zuzog.

Einen Schutzhelm hatte der 22-Jährige nicht getragen. Er wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht und eine Blutentnahme durchgeführt. Führerscheinrechtliche Maßnahmen konnten bei den 22-Jährigen nicht getroffen werden, da er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der an dem Motorroller entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.