nach oben
© Symbolbild dpa
10.09.2017

Bewaffneter Mann in Wohnwagen löst Großeinsatz aus

Deißlingen (dpa/lsw) - Ein bewaffneter Mann hat in Deißlingen (Kreis Rottweil) einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften ausgelöst.

Der 40-Jährige habe sich am Samstagabend in seinem Wohnwagen verschanzt und von dort einen Schuss durch die Wand abgefeuert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Daraufhin wurde das Gebiet um Deißlingen weiträumig abgesperrt, auch die nahe gelegene Bundesstraße B27 war betroffen. Als am Sonntagmorgen ein Spezialeinsatzkommando den Wohnwagen stürmte, hatte der Mann sich bereits erschossen.