nach oben
14.03.2015

Bluttat: Mann sticht mehrfach auf Nachbarn ein

Bei einem Streit zwischen zwei Nachbarn in Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) ist ein 45-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei vom Samstag war der Mann in seiner Wohnung mit einem 32-jährigen Nachbar in Streit geraten, in dessen Verlauf der 32-Jährige mehrmals auf das Opfer einstach.

Bekannte fanden den Verletzten. Nach der medizinischen Versorgung war der Mann außer Lebensgefahr. Der Täter konnte noch vor Ort festgenommen werden. Der Grund für die Auseinandersetzung am Freitag war zunächst unklar.