Feuasfasfer
 

Brand in Kellerwohnung: Frau stirbt in Flammen

Hockenheim (dpa/lsw) - Bei einem Feuer in einem Zweifamilienhaus in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist eine Frau ums Leben gekommen.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, war der Brand am Morgen nach ersten Erkenntnissen in der Kellerwohnung der 59-Jährigen ausgebrochen. Vier Menschen konnten sich selbst retten. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar.