nach oben
© Symbolbild picture alliance / dpa
20.02.2014

Brand in Stuttgarter Straßenbahn-Tunnel

Stuttgart. Ein Brand in einem Straßenbahn-Tunnel hat in Stuttgart einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Den Angaben zufolge war bei Bauarbeiten zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Börsenplatz in der Nacht zum Donnerstag eine Lüftungsanlage in Flammen aufgegangen.

In dem Tunnel kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die 25 Arbeiter, die unter der Erde im Gleisbereich beschäftigt waren, konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Rettungsdienst untersuchte die Männer. Einige von ihnen zogen sich leichte Verletzungen zu.

Brandursache und Schaden seien noch nicht geklärt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Brandexperten der Polizei sollten im Laufe des Tages die Ermittlungen aufnehmen. Rund 50 Feuerwehrleute und Sanitäter waren im Einsatz.