nach oben
26.10.2013

Bus macht sich selbstständig und rast gegen Mauer

Weinheim (dpa/lsw) - Ein Linienbus hat sich am Samstag in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) selbstständig gemacht und ist gegen eine Mauer gerast. Diese stürzte dann auf zwei geparkte Autos, wie die Polizei mitteilte.

Der Fahrer hatte den Bus nur kurz verlassen, um eine Pause zu machen und vergessen, die Bremse festzustellen. Daraufhin rollte der Bus rund 80 Meter lang eine abschüssige Straße hinunter. Verletzte gab es bei dem Unfall nicht. Der Schaden wurde auf rund 125 000 Euro geschätzt.