nach oben
© ideeundform
06.12.2016

CRAZY PALACE begeistert Karlsruhe

„Faszinierend“, „Eine Super-Show“, „Phantastisches Event“, „Weltklasse Akrobatik mit einer exquisiten Küche“: Der Tenor der Premieren-Besucher ist deutlich. CRAZY PALACE – Dinnershow mal Anders begeistert wieder Karlsruhe. „Ein Auftakt nach Maß: Weltklasse Akrobatik, gepaart mit prickelnder Erotik – und alles auf höchstem Niveau“, freuen sich auch die CRAZY PALACE-Verantwortlichen.

CRAZY PALACE ist eben Spitzenküche, bezaubernde Atmosphäre, Top-Artisten und eine erstklassige neue Show – dazu spektakulär und außergewöhnlich. Heiß, hinreißend und wild ist Chantall, die Stimme von Dorothea Lorene verzaubert, das Duo Minasov zeigt faszinierenden „Quick-Change“, Emily Kinch ist im diamantbesetzten Negligé über den Köpfen des Publikums, Yang Huang zeigt Weltklasse-Akrobatik auf dem Schlappseil –dazu gibt’s geballte Muskelkraft im Handstand und die bezaubernden und verführerischen Crazy Palace-Tänzerinnen.

CRAZY PALACE – Dinnershow mal Anders begeistert das Publikum in Karlsruhe: Es darf eben ruhig auch mal etwas verrückter sein, eine Spur mehr „crazy“! Die spektakuläre neue Show trifft in zauberhaftem Ambiente auf ein kulinarisches Highlight von Sören Anders, der mit seinem Team wieder ein erlesenes und innovatives Menü (vegetarisch und nicht vegetarisch) zaubert. Besucher werden bis 15. Januar 2017 hier an einen Ort der Lebensfreude und der Phantasie versetzt, erleben ein atemberaubendes, völlig neues Spektakel. Das ist der richtige Ort, mit Freunden, Familie oder auch mit Partnern zu feiern, zu genießen, zu lachen – und natürlich auch zu staunen.