nach oben
11.08.2014

Cockpit-Verkleidung fällt vom Himmel – Flugzeug kann zugeordnet werden

Ludwigsburg. Aus dem Nichts ist am Montag in Remseck am Neckar die Glaskuppel eines Flugzeug-Cockpits vom Himmel gefallen. Laut Besitzer habe die Maschine das Teil beim Landeanflug verloren.

Um 11 Uhr ist das Flugzeugteil auf einem Firmengelände aufgeschlagen, nachdem es zuvor schon einen Siloturm auf dem Areal getroffen hatte. Das etwa zwei Meter lange und 80 Zentimeter breite Teil stammt von einem Motor-Kleinflugzeug. Wie der Besitzer mitteilte, habe die Maschine beim Anflug auf den Flugplatz Pattonville die Verkleidung verloren.

Die genaue technische Ursache des Unfalls muss noch untersucht werden. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Remseck am Neckar unter Telefon (07146) 280820 entgegen.