nach oben
In einer Scheune in der Oswaldgasse brach am Sonntagabend Feuer aus.
In einer Scheune in der Oswaldgasse brach am Sonntagabend Feuer aus. © Polizei
17.05.2010

Dachstuhl brennt aus: 150.000 Euro Schaden

NAGOLD-EMMINGEN. Am Sonntagabend kam es in einer Scheune in der Oswaldgasse zu einem Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren Emmingen und Nagold mussten mit 60 Mann und zehn Fahrzeugen ausrücken. In einer an einem Wohngebäude angrenzenden Scheune war aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Beim Eintreffen der Polizei hatten die Flammen bereits auf den Dachstuhl des Wohngebäudes übergegriffen. In der Scheune befanden sich ein Traktor und landwirtschaftliche Geräte. Die Hauseigentümer, der Schwiegersohn und zwei Enkelkinder waren bereits von Nachbarn gewarnt worden und konnten das brennende Haus unverletzt verlassen. Der entstandene Schaden wird auf 150.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.