nach oben
Diebe räumen Weinberg ab - mehr als eine Tonne Trauben gestohlen.
Diebe räumen Weinberg ab - mehr als eine Tonne Trauben gestohlen © Symbolbild dpa
23.11.2014

Diebe räumen Weinberg ab - mehr als eine Tonne Trauben gestohlen

Stuttgart. Diebe haben in Stuttgart einen kompletten Weinberg abgeerntet - und dabei mehr als eine Tonne Trauben gestohlen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der Winzer die Tat am Freitag bemerkt. Zehn Rebenreihen waren von den Unbekannten gelesen worden.

Das entspricht demnach 1000 bis 1500 Kilogramm Trauben. Einem Sprecher zufolge handelt es sich um Lesegut für einen besonders edlen Tropfen. «Wahrscheinlich lohnt es sich eher, wenig und gute Qualität zu klauen als in der Haupterntezeit.» Zum Abtransport seien wohl größere Behälter und ein entsprechend großes Fahrzeug genutzt worden. Den finanziellen Schaden konnte die Polizei zunächst nicht beziffern.