nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
13.11.2017

Drei Maskierte erbeuten Schmuck im Wert von mehreren Hunderttausend Euro

Stuttgart. Drei maskierte Täter haben eine Frau in Stuttgart überfallen und Schmuck im Wert von mehreren Hunderttausend Euro erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, war die 62 Jahre alte Ausstellerin am Sonntag nach einer Schmuck- und Antiquitätenmesse auf dem Weg zu ihrem Auto, als die mit Sturmhauben maskierten Männer auftauchten und sie auf dem Parkplatz mit einer Waffe bedrohten.

In einer gemeinsamen Mitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei heißt es, die Männer hätten die Herausgabe des Schmuckkoffers gefordert. Dann hätten die Täter der Frau Tränengas ins Gesicht gesprüht und den Schmuckkoffer an sich genommen. Sie seien mit einem älteren silberfarbenen Kombi mit italienischer Zulassung geflüchtet, der von einem vierten Täter gesteuert wurde.