nach oben
03.03.2013

Drei Menschen sterben bei Verkehrsunfall

Tauberbischofsheim. Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) ums Leben gekommen. Eine 62-Jährige war am Samstag mit ihrem Auto ohne erkennbaren Grund auf die Gegenfahrbahn geraten.

Dort sei sie zunächst frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengeprallt, teilte die Polizei mit. Auch am Sonntag war noch unklar, wie genau sich der Unfall abspielte.

Sekunden später sei noch ein Motorradfahrer in die Unfallstelle gerast. Für die 62-Jährige, ihre 67-jährige Beifahrerin sowie für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. Die 43-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurde sehr schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Gutachter ist eingeschaltet.