nach oben
notarzt © Symbolbild dpa
03.10.2014

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Langenbrettach

Langenbrettach (dpa/lsw) - Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Langenbrettach (Landkreis Heilbronn) drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 22-jähriger Autofahrer missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt eines 70-Jährigen und prallte mit dessen Auto zusammen, wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte.

Durch den Aufprall schleuderte das Fahrzeug des 70-Jährigen in eine steile Böschung und kippte anschließend auf die Fahrerseite. Rettungskräfte brachten den Fahrer, seine ebenfalls 70-jährige Beifahrerin und den 22-Jährigen am Donnerstagabend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 60 000 Euro.