nach oben
Eine Kornnatter hat einen Hausbewohner in Heidelberg in Angst und Schrecken versetzt.
Eine Kornnatter hat einen Hausbewohner in Heidelberg in Angst und Schrecken versetzt. © dpa-Archiv
23.09.2010

Ein Meter lange Kornnatter liegt vor der Haustür

HEIDELBERG. Ein ungewöhnlicher „Wachhund“ hat einem Bewohner in Heidelberg einen gehörigen Schrecken eingejagt: Aus lauter Angst vor einer Schlange traute er sich nicht in sein Haus hinein. Die rund einen Meter lange Kornnatter lag am Mittwochabend vor der Haustür, teilte die Polizei mit.

Die um Hilfe gerufenen Beamten rückten an und verfrachteten das ungiftige Tier in einem Behälter zunächst auf die Wache und später in den Zoo. Wem die Natter gehört und wie sie vor das Haus kam, ist noch unklar. dpa