nach oben
09.10.2013

Ein Toter und über 60 000 Euro Schaden bei Frontalzusammenstoß

Tauberbischofsheim (dpa/lsw) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf einer Bundesstraße nahe Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) wurde ein Autofahrer tödlich verletzt. Der Schaden wird nach Angaben der Polizei auf mehr als 60 000 Euro geschätzt.

Zwei entgegenkommende Fahrzeuge hatten gleichzeitig zum Überholmanöver angesetzt und waren frontal zusammengeprallt. Zwei weitere Fahrzeuge wurden in den Unfall verwickelt. Der Fahrer eines der überholenden Autos wurde dabei in seinem Wagen eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle, drei weitere Menschen wurden schwer verletzt. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.