nach oben
30.01.2015

Einbrecher in leerstehender Villa von Eigentümer ertappt

Pfinztal-Söllingen. Zwei Einbrecher sind in der Nacht auf Freitag in einer leerstehenden Villa an der Söllinger Hauptstraße vom Eigentümer überrascht worden und konnten unerkannt flüchten. Der Besitzer stellte bei einem Kontrollgang auf seinem Anwesen gegen 23.40 Uhr die offenstehende Eingangstür an der unbewohnten Villa fest, in die bereits mehrfach eingebrochen worden war.

Bei der Kontrolle im Keller vernahm der Mann vom Obergeschoss her Geräusche, alarmierte die Polizei und begab sich ins Freie. Plötzlich flüchteten zwei mit Sturmhaube Maskierte aus dem Haus und rannten auf den Hausbesitzer zu. Sein Versuch einen der Männer aufzuhalten scheiterte. Ein Täter war etwa 1,80 Meter groß, sprach akzentfreies Deutsch, war schlank und trug Jeans sowie eine dunkle Jacke. Sein Tatgenosse war von ähnlicher Erscheinung und Bekleidung. Hinweise können beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter der Telefonnummer (0721) 49070 abgegeben werden.