nach oben
Foto: Symbolbild
Geige © dpa
28.12.2014

Einbrecher stiehlt Geigen im Wert von 35 000 Euro

Vier hochwertige Violinen hat ein Einbrecher aus dem Betrieb eines Geigenbauers in Ulm gestohlen. Der ungekannte Täter drang bereits am ersten Weihnachtsfeiertag in das Gebäude ein, wurde aber erst zwei Tage später angezeigt, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte.

Auf der Suche nach seiner Beute zerstörte der Einbrecher ein Cello. Nach Hinweisen von Zeugen flüchtete er mit einer großen Tasche auf einem Fahrrad. Der Schaden beläuft sich auf etwa 35 000 Euro.