nach oben
Der Energiekonzern EnBW liegt im ersten Halbjahr 2012 mit seinen Ergebnissen «leicht über den Erwartungen»
Der Energiekonzern EnBW liegt im ersten Halbjahr 2012 mit seinen Ergebnissen «leicht über den Erwartungen» © dpa
27.07.2012

EnBW-Halbjahreszahlen «leicht über Erwartungen»

Der Energiekonzern EnBW liegt im ersten Halbjahr mit seinen Ergebnissen «leicht über den Erwartungen». Wie das drittgrößte deutsche Stromunternehmen am Freitag in Karlsruhe mitteilte, lag der Jahresüberschuss im ersten Halbjahr bei 545 Millionen Euro - im Vorjahreszeitraum war durch den Atomausstieg noch ein Minus von 580 Millionen Euro verbucht worden.

Damit dürfte die EnBW zum Jahresende wieder schwarze Zahlen schreiben - nach einem Verlust von 870 Millionen Euro 2011. Der scheidende EnBW-Chef Hans-Peter Villis sprach von einem «robusten» Geschäftsmodell. Jüngste Investitionen in erneuerbare Energien würden sich bereits positiv auszahlen